Zend Studio Commercial

Neu in Zend Studio 11:

  • Entdecken Sie den einfachsten Weg der Welt, qualitativ hochwertige APIs zu erstellen! Starten Sie mit Apigility!
  • Deployment-fähige Packages sind nur einen Klick entfernt. Verschieben Sie schneller in die Produktivumgebung!
  • Konfigurieren Sie mühelos den Zugang zum Applikationsserver. Deployen, debuggen und überwachen Sie mit Leichtigkeit!
  • Durchsuchen und verwalten Sie PHP-Dependencies bequem mit Composer.
  • Arbeiten Sie mit einer geringeren Installations-Paketgröße, für schnelleren Download, schnellere Installation und Updates.
  • Und vieles mehr.

Die vollständigste IDE für die PHP-Entwicklung

  • Code-Editor mit intuitivem Code-Assistenten, Codevervollständigung, Refactoring sowie Echtzeit-Codevalidierung und -Analyse
  • Erweiterte Debugging-Funktionalitäten mit Unterstützung für ZendDebugger und XDebug
  • Source Control Integration mit eingebauter Unterstützung für Git & GitHub
  • Optimierte Workf
  • lows für die Erstellung von Webservice-APIs
  • Integrierte Tools: Composer, PHPUnit, PHPDocumentor 2
  • Unterstützt alle Frameworks: Zend Framework, Laravel, Symfony, usw.
  • Visueller Drag-&-Drop-UI-Editor für die Entwicklung webbasierter Mobilapplikationen mit Apache Cordova Framework-Integration
  • Cloud-Deployment auf Amazon AWS, Red Hat OpenShift, Microsoft Azure und IBM SoftLayer
  • Professionelles Eclipse-Ökosystem mit der größten Plugin-Bibliothek
  • Tolle zusätzliche Möglichkeiten mit Zend Studio Schulungen und Schutz des PHP-Codes mit Zend Guard

Zusammenfassung

* Pflichtangaben

Preis: 0,00 €

Menge


Übersicht

Zend Studio ist die professionelle PHP-IDE, die dazu entwickelt wurde, PHP-Applikationen zu 'mobilisieren' und
die Entwicklerproduktivität signifikant zu erhöhen. Es hilft dabei, PHP-Code effizient zu erstellen und zu pflegen,
Probleme schnell zu lösen, in der Cloud zu deployen und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern.

 

Warum Zend Studio?

  • Code-Editor mit intuitivem Code-Assistenten, Codevervollständigung, Refactoring sowie Echtzeit-Codevalidierung und -Analyse
  • Erweiterte Debugging-Funktionalitäten mit Unterstützung für ZendDebugger und XDebug
  • Source Control Integration mit eingebauter Unterstützung für Git & GitHub
  • Optimierte Workflows für die Erstellung von Webservice-APIs mit Apigility
  • Integrierte Tools: Composer, PHPUnit, PHPDocumentor 2

 

  • Unterstützt alle Frameworks: Zend Framework, Laravel, Symfony, usw.
  • Visueller Drag-&-Drop-UI-Editor für die Entwicklung webbasierter Mobilapplikationen
  • Cloud-Deployment auf AWS, Red Hat OpenShift, Microsoft Azure, IBM SoftLayer
  • Professionelles Eclipse-Ökosystem mit der größten Plugin-Bibliothek
  • Spezielle Schulungen
  • Aktive User-Community

Die wichtigsten Features

 

Willkommensbildschirm

Starten Sie schnell durch mit Wizards, zusätzlichen Plugins, Tutorials und Videos.

 

PHP Code-Editor

Profitieren Sie vom intelligenten PHP-Code-Editor mit Codevervollständigung, Codeassistenten, Refactoring sowie Echtzeit-Validierung und -Analyse, um Ihre Programmierfähigkeiten zu fördern.

 

Debugging und Profiling

Beschleunigen Sie Ihre Applikations-Fehlerbehebung und das Bugfixing mit einem schlagkräftigen Debugger und Profiler.

 

Test-Tools

Stellen Sie die Codequalität per Unit Testing sicher. Schreiben Sie Unit Tests und führen Sie sie aus - ganz einfach mit optimierten PHPUnit-Workflows.

 

Zend Server Integration

Testen Sie das problemlose Applikations-Deployment auf Zend Server. Profitieren Sie vom Applikations-Monitoring und verwalten Sie serverseitige Bibliotheken.

Systemvoraussetzungen

 

Systemvoraussetzungen

  • Unterstützte Betriebssysteme:
    • Windows XP, Windows 7, Windows 8
    • Linux x86, Linux x86-64
    • OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks
  • 1.5 GHz Prozessor
  • 2GB RAM
  • 1 GB Festplattenplatz
  • Linux, OS X: Java Runtime Environment (JRE) 1.6 oder höher

 

Voraussetzungen für das Code-Tracing

  • Flash Player muss im Betriebssystem installiert sein.

Voraussetzungen für die Mobil-Entwicklung:

  • Um die Generierung nativer Android-Applikationen zu ermöglichen, sollte das Java Development Kit zum Systempfad hinzugefügt werden. Wir empfehlen Oracle (Sun) JDK 1.6 oder höher (http://www.oracle.com/technetwork/java/downloads). Bitte stellen Sie sicher, dass:
    • die JAVA_HOME Umgebungsvariable gesetzt ist.
    • %JAVA_HOME% bin zum Systemspfad hinzugefügt ist
  • Internet Explorer >= 10

Ressourcen